100 % Handwerk - Ein Blick in die Christstollen - Backstube

Liebe Stollenkunden, unsere Christstollen sind weit über Dresden bekannt und erfreuen sich eines großen Liebhaberkreises. Bis Sie sich diese weihnachtliche Spezialität auf der Zunge zergehen lassen können, sind viele fleißige Hände in unserer Backstube am Werk und fertigen den Christstollen mit handwerklichen Können.

Original Dresdner Christstollen® bestellen Original Dresdner Christstollen® - Shop Konditorei Müller - Christstollen aus Dresden

Die Zutaten für den Christstollen werden von uns sorgfältig ausgewählt und überprüft. Nur Rohstoffe, die unseren hohen Qualitätsstandards entsprechen, finden für unsere Christstollen Verwendung.
Mit Hand und Teigkneter werden die einzelnen Zutaten schrittweise zusammengeführt uns zu dem einem wunderbar duftenden Stollenteig verarbeitet. Erst wenn die Zutaten gründlich und ausgewogen verteilt sind, kann der Teig in einzelne Portionen abgewogen werden. Unsere kleinen Christstollen wiegen ausgebacken 500g und unsere großen 2000g.
Anschließend wird der Stollenteig zu einem Rohstollen geformt, der in seiner Form noch sehr wenig mit einem Weihnachtsstollen gemein hat.

Original Dresdner Christstollen® bestellen Original Dresdner Christstollen® - Shop Konditorei Müller - Christstollen aus Dresden

Erst im nächsten Schritt wird aus dem Rohstollen die für den Christstollen traditionelle Form geknetet. Der Überlieferung nach erinnert die Form an das in Windeln gewickelte Christuskind.
Auf Stollenbleche gelagert, warten die Teiglinge auf den Backvorgang. Bevor die Bleche jedoch in den Ofen geschoben werden, schneiden wir den Teig noch einmal längs ein. An dieser Stelle reißt der Teig dann während des Backens auf.

Original Dresdner Christstollen® - Shop Konditorei Müller - Christstollen aus Dresden Original Dresdner Christstollen® bestellen

Nun werden die Teigstücke für etwa eine Stunde in den Ofen geschoben. Während des Backvorganges passen wir die Temperatur mehrfach an und überprüfen die Beschaffenheit und Konsistenz des Christstollens. Der Duft der ausgebackenen Christstollen erfüllt nun die gesamte Backstube - es duftet wunderbar. Bevor die Stollen gebuttert und gezuckert werden, lesen wir von Hand zu dunkel geratene Rosinen und Sultaninen ab.

Zum Schluss bleibt uns noch die Verpackung der Stollen in Folien und Kartons. Auch für diesen letzten Arbeitsschritt sind wieder viel Geduld und fleißige Hände gefragt. Jetzt können Sie unseren Original Dresdner Christstollen® bestellen - er ist versandfertig. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.