Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Ihre Online-Bestellung wird umgehend bearbeitet. Bereits am nächsten Werktag erfolgt der Postversand der backfrischen Produkte. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Dauer des Postweges nicht beeinflussen können. Unsere Produkte sind so verpackt, dass durch die Dauer der Zustellung keine Beeinträchtigung der Qualität erfolgt. Sofern nicht separat ausgezeichnet, sind Mehrwertsteuer und Verpackungskosten in den angegebenen Preisen enthalten.

Die Versandgebühren werden entsprechend den aktuell gültigen Tarifen des jeweiligen Versandunternehmens zusätzlich zum ausgewiesenen Warenwert verrechnet. Bei Auslandslieferungen werden die für die jeweilige Zone gültigen Tarife verrechnet.

Wir garantieren die Versendung von Ware erster Qualität in produktgerechter Verpackung. Die Haftung für etwaige Transportschäden können wir leider nicht übernehmen.

Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt per Nachnahme. Sollte die Annahme der Bestellung durch den Besteller abgelehnt werden, verrechnen wir trotzdem den Warenwert zuzüglich der angefallenen Versandkosten. Sie erhalten umgehend nach Absenden Ihrer Online- Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail; die Rechnung ist der Warenlieferung beigelegt.

Die Haftung für allfällige Probleme mit Einfuhrbestimmungen für Nahrungsmittel sowie das Zoll- und Gebührenrisiko trägt ausschließlich der Besteller.

Wir behalten es uns vor, bei Zweifeln an der Herkunft der Bestellung oder bei Unklarheiten unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer nachzufragen. Gerichtsort für alle Belange aus der Online- Bestellung ist Dippoldiswalde. Es kommt ausschließlich deutsches Recht zur Anwendung.

Ihre Konditorei Müller